persoenliche-dignity-therapy.JPG

DIGNITY THERAPY
KURSE UND WEITERBILDUNG

Suchen Sie eine Weiterbildung im Bereich Pflege oder Seelsorge oder möchten Sie sich als Therapeut fortbilden? In zwei Ausbildungstagen lernen Sie die Grundsätze der Dignity Therapy, deren Nutzen und Anwendung kennen – praxisorientiert und auf Ihre Institution und Bedürfnisse zugeschnitten.

Ein Kurs, Workshop oder eine Weiterbildung in Dignity Therapy (Würdetherapie) eignet sich besonders für Personen in Gesundheits- und Pflegeberufen, Seelsorger, Therapeuten und andere Fachpersonen, die Menschen im hohen Alter oder mit einer schweren Erkrankung wie Krebs oder Demenz begleiten.

 

Kursziele

  • Sie entwickeln ein neues Verständnis für Ihre Patienten und die Persönlichkeit jedes einzelnen und verbessern damit die zwischenmenschliche Kommunikation.

  • Sie unterstützen Patienten bei der Auseinandersetzung mit sich selbst, dem Leben und dessen Endlichkeit.

  • Sie fördern die Selbstsorge der Patienten, weil sie besser auf Wünsche, Bedürfnisse und Interessen eingehen können.

  • Sie helfen Patienten, ihre Sinnstiftung zu erhöhen, sich besser zu orientieren und dadurch Angst und depressive Gefühle zu lindern.

Ablauf und Inhalte
Nach der Einführung in würdebezogene Prozesse erlernen die Teilnehmer anhand von Übungen, Rollenspielen und Fallbeispielen die Durchführung der Dignity Therapy und die Anwendung von würdebewahrendem Handeln. Angewandte Interview- und Editierfähigkeiten vervollständigen die umfassende Vorbereitung. 

Kursdauer und Kosten 
Ein Dignity Therapy Trainingskurs dauert zwei Tage und ist ideal für eine Gruppe von 6 bis 16 Teilnehmenden. Der Kurs kann im Theologischen Seminar in Zürich oder vor Ort durchgeführt werden. Die Kosten betragen CHF 475.– / EUR 450.– pro Person und beinhalten umfassende Unterlagen zum Workshop.

Kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular unten oder per E-Mail an peter.muijres@uzh.ch, um Ihren persönlichen Kurs zu planen!

KONTAKT

Drs. Peter Muijres, MA., MSc., PhD. cand.
Psychologe und med. Anthropologe 

Universität Zürich
Kirchgasse 9
CH-8001 Zürich

+41 (0) 76 823 13 61

©2020 Dignity Therapy | Impressum | Datenschutz